Hallendächer

Großflächige Industrie- und Hallendächer werden aus Kostengründen überwiegend mit plattenartigen Werkstoffen (z. B. Wellblechplatten, Stahldachelementen) eingedeckt. Aus landwirtschaftlichen Motiven oder aus Imagegründen werden häufig Flächenziegel verwendet. 

Sandwichelemente mit integrierter Dämmung kommen dort zum Tragen, wo eine entsprechende Isolierung gefordert ist. Alle Dacheindeckungsvarianten haben gemeinsam, daß Sie schnell und kostengünstig verlegt bzw. montiert werden können.